Trinkwasser - Tagebuch zum Wasser-Reis-Experiment

Trinkwasser – Tagebuch zum Wasser-Reis-Experiment


Was ist das Wasser-Reis-Experiment? Es zeigt sehr einfach welche unterschiedlichen Auswirkungen Gedanken und Gefühle auf etwas Lebendes haben. Und es soll zum Nachmachen einladen. Warum? Das beschreibe ich in dieser Tagebuch ähnlichen Dokumentationsserie. ↓

Der Hintergrund

Hätte mir vor ca. 10 Jahren jemand erzählen wollen, dass meine GEDANKEN einen Einfluss auf etwas anderes haben, wie z.B. Wasser, dann hätte ich ihn ausgelacht. Zwischenzeitlich wurde genau das durch viele Forscher bestätigt und es gilt als bewiesen. Aber genau das, einmal SELBST experimentell auszuprobieren und zu erleben ist noch etwas anderes.

Die Anleitung und Erläuterung zu diesem einfachen aber sehr wirkungsvollen sowie eindrucksvollen Experiment habe ich aus dem Buch „Die geheimnisvolle Sprache des Wasser“ von Dr. Masaru Emoto entnommen. Ihm ist es ein Herzensanliegen, dieses Verständnis weiterzugeben. Vor allem an die nachwachsenden Generationen, an unsere Kinder. Aus diesem Grund hat er das nicht kommerzielle World Peace Project ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Projektes wurde das erwähnte Buch veröffentlicht, welches in einer für Kinder verständlichen Sprache verfasst ist.

Meine Dokumentation

Alle zwei bis drei Tage werde ich einiges aus dem Inhalt dieses Buches in diese Dokumentationsreihe einflechten. Und natürlich über den Fortschritt des Experimentes in Wort und Bild berichten.

In diesem Beitrag werde ich die Anleitung für das Experiment hier einfügen und  im nächsten Beitrag dieser Serie über meinen Start berichten.

Der Einfachheit halber füge ich die jeweilige Buch-Seite als Foto ein:

Trinkwasser - Tagebuch zum Wasser-Reis-Experiment

Wiewohl ich genau weiß wie das Experiment ausgeht, bin ich schon sehr gespannt darauf. Und ich freue mich, wenn ich auch Sie etwas für das spannende Thema WASSER begeistern kann.

Nächster Beitrag dieser Serie

Wie interessant war dieser Beitrag für Sie ?

  • Jetzt kennen Sie dieses Thema aus diesem Blickwinkel, in wie fern hat es Ihre Sicht verändert?
  • Wieso waren die Fakten dieses Beitrages für Sie hilfreich?
  • Was haben Sie in diesem Beitrag vermisst?

Diesen Beitrag können Sie gerne, auch anonym oder mit Angabe Ihrer Email, unten kommentieren. Zeitnah werden wir eine Antwort auf Ihren Kommentar und mögliche Fragen ebenfalls unten posten.

Interesse an mehr?

  • Keinen Beitrag mehr verpassen
  • Jetzt in den Newsletter eintragen
  • Holen Sie den höchsten Gewinn aus unser Webseite

Herzliche Grüße

Sauberes Trinkwasser Heinz Kalippke

Heinz Kalippke

Autor und Betreiber bei
Sauberes-Trinkwasser.com und Wasserfilteranlage.com

PS
Diese Beitragsreihe und das Experiment habe ich am 13. August 2014 gestartet, und auf www.Wasserfilteranlage.com veröffentlicht.  Da sie auf so großen Widerhall gestoßen war, veröffentliche ich diese Tagebuch-Reihe hier noch einmal.

 

Photo von emoto-peace-project Bio Energetik Verlag